rt.povebke.com

Home

  • Erfahrungen von Experten erhalten...
  • Bodenbearbeitung energiesparend und effizient durchführen...
  • Pflanzenschutzmittel wirtschaftlich und umweltschonend einsetzen...
  • Mit dem Landwetter arbeiten!

 

Einstellung des Dienstes Wetterfax für die Landwirtschaft

Sehr geehrte(r) Wetterfaxteilnehmer(innen),

vielen Dank, dass Sie unser Wetterfax-Abonnement nutzen. In den letzten Jahren haben immer mehr Kunden mobile Apps sowie andere Wetterdienste in Anspruch genommen, während gleichzeitig die Nachfrage zum Wetterfax mit seinen pflanzenbaulichen Hinweisen gesunken ist.

Dem Bayerischen Bauernverband gelang es im Rahmen des Masterplans Digital der bayerischen Staatsregierung durchzusetzen, dass eine Nutzung der vorhandenen Geo-, Wetter- und Satellitendaten für Land- und Forstwirtschaft kostenlos zur Verfügung gestellt wird. Auf Basis einer Verwaltungsvereinbarung zwischen dem Freistaat Bayern/LfL und dem Deutschen Wetterdienst wird dies für die Land- und Forstwirte in Bayern nun in die Tat umgesetzt.

Der Deutsche Wetterdienst bietet ab 11.02.2019 seine agrarmeteorologischen Information im Rahmen des Informationssystems zur Agrarmeteorologischen Beratung für die Länder (ISABEL) kostenfrei an.

Ab dem 11.02.2019 besteht die Möglichkeit sich auf  ISABEL über die Adresse https://www.stmelf.bayern.de/dwd anzumelden

Für den Login nutzen Sie bitte Ihre landwirtschaftliche Betriebsnummer und Ihre iBalis-PIN aus dem Mehrfachantrag Online.

Wir werden daher das Wetterfax ab 11. Februar 2019 einstellen.

Abschließend möchten wir die Gelegenheit nutzen und uns für Ihre 25jährige Treue sehr herzlich bedanken.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Wetterfax-Team

vip-rip.org site-rip.cc pornrips.cc